KOEPPcell

Einer, der dicht hält

Zellkautschuk

Zellkautschuk made by KÖPP ist das ideale Material zum Dichten, Dämmen, Isolieren, Dämpfen und als Klapperschutz. Darum wird er in allen Industriebereichen erfolgreich und kostengünstig eingesetzt. Als Blockware, Platten oder Streifen, gestanzt, gefräst, individuell nach Ihren Vorgaben gefertigt, wahlweise in selbstklebender Ausführung. Die Verarbeitungsmöglichkeiten von KOEPPcell®-Zellkautschuk sind extrem vielseitig.

Anwendungsbereiche

 
 
 
 
 
 
 
 
Zellkautschuk
Zellen

Der Werkstoff Zellkautschuk

Zellkautschuk ist eine poröse, geschlossenzellige Gummiqualität, die in verschiedenen Festigkeiten und Raumgewichten erhältlich ist. Sie wird im so genannten Expansionsverfahren hergestellt – auf der Basis von Natur- und/oder Synthesekautschuken, z.B. EPDM und anderen synthetischen Elastomeren.

Zellkautschuk ist luft- und wasserdicht und benötigt demnach (im Gegensatz zu Moosgummi) keine äußere Haut, um als Dichtung eingesetzt werden zu können.

Aus unserem KOEPPcell®-Sortiment erhalten Sie folgende Zellkautschuk- bzw. Elastomertypen in unserer gewohnt hohen Qualität zu äußerst interessanten Preisen:

  • Naturkautschuk (NR-L, NR-S)
  • EPDM (EPDM-L*, EPDM-S*, EPDM-SUW*, EPDM-W*)
    * alle auch peroxidisch vernetzt
  • Chloropren-Kautschuk (CR-L, CR-S)
  • EPDM-PE-Blend

In unserem Service Center können Sie sich unsere Datenblätter zu Zellkautschuk herunterladen.

Technische Eigenschaften

Hält unterschiedlichsten Anforderungen Stand

Als Hersteller und Händler bieten wir Ihnen eine überragende Vielzahl unterschiedlichster Qualitäten und Festigkeitsgrade, die Sie nach Anwendungsschwerpunkt und Anforderung auswählen können. Nachfolgend die wichtigsten Eigenschaften:

  • hervorragende Dichtfunktion
  • geringer Wärmeleitwert ( W 0,1 W/mK)
  • hohe Kompressibilität
  • gute Dämpfungseigenschaften
  • geringe Wasseraufnahme
  • flexible Verarbeitungsmöglichkeiten
  • schwefel- oder auch peroxidisch vernetzt möglich
  • hohe Temperatur- und Alterungsbeständigkeit (EPDM)
  • hohe Flammwidrigkeit u. Ölbeständigkeit (CR/NBR)
  • hohe Elastizität (NR)
  • kostengünstig, da direkt vom Hersteller

Verarbeitungsmöglichkeiten

Perfekte Halbzeuge – das schätzen unsere Kunden

Als Verarbeiter unserer eigenen Blockware bereiten wir Zellkautschuk für unsere weiterverarbeitenden Kunden so vor, dass sie sich unmittelbar in ihre Produktionsabläufe einbinden lassen. Mit unserem breit aufgestellten Maschinenpark sind wir in der Lage, sowohl Platten- als auch Endlos-Rollenware zu liefern. Wir spalten präzise ab 1 mm Dicke und beschichten auf Wunsch mit verschiedenen Haftklebern.

Je nach Einsatzzweck verarbeiten wir die Platten und Rollen für Händler und Endabnehmer aus der Industrie auch zu Zuschnitten, Stanzteilen, Streifen, Profilen, Dreh- und Frästeilen weiter. Auch die Bearbeitung auf Wasserstrahl-Schneideanlagen ist möglich.

Zellkautschuk Blöcke 
Zellkautschuk Blöcke
Rollenware 
Rollenware
Stanzteile 
Stanzteile
Hersteller, Verarbeiter, Händler

Materialien

NR
EPDM
CR
NBR
EPDM-PE Blend

NR

Naturkautschuk (NR) in seiner reinen Form findet in unzähligen Produkten unseres täglichen Lebens Verwendung. Bei Zugfestigkeit, Reißfestigkeit, Dehnung und Kälteflexibilität bietet kaum ein anderer Werkstoff ähnlich hohe Leistungsmerkmale wie Naturkautschuk. Deshalb ist er ein unentbehrlicher Bestandteil in der Reifenindustrie, von LKW-, PKW- und Flugzeugreifen, bei Schuhsohlen oder getauchten Artikeln wie Handschuhen und selbst Kondomen.

Diese herausragenden Eigenschaften finden sich letztlich auch in unseren Zellgummiprodukten auf Naturkautschukbasis wieder. Unter allen Elastomeren bietet Naturkautschuk den besten Druckverformungsrest.

EPDM

EPDM ist ein synthetischer Kautschuk und der „Allrounder“ unter den Elastomeren. Es zeichnet sich durch seine hohe Resistenz gegen äußere Einflüsse wie Ozon, Licht und Wasser aus und ist daher besonders gut für Außenanwendungen geeignet. Es hat außerdem eine gute Säuren- und Laugenbeständigkeit sowie eine hohe Zugfestigkeit. EPDM-Produkte haben einen breiten Temperatureinsatzbereich. Sie sind auch bei Kälte noch sehr flexibel und halten bei Dauerbelastung einer Höchsttemperatur von bis zu 140°C stand.

EPDM wird für die Herstellung z.B. von Bauprofilen, Kabelisolationen oder Schläuchen (auch Heißluft- oder Heißwasser) eingesetzt und ist ein weit verbreiteter Dichtungswerkstoff in vielen Industrien.

CR

Chloropren-Kautschuk (CR) ist ein Synthesekautschuk, dessen Stärke in seinem Brandverhalten liegt. CR-Materialien sind selbstverlöschend und werden daher gerne in Bereichen mit hoher Brandgefahr eingesetzt. Darüber hinaus verfügt CR über eine gute Widerstandsfähigkeit gegenüber Versprödung, Witterungseinflüssen sowie auch Salzwasser. Als sog.

Neopren findet man CR-Kautschuk z.B. in Taucheranzügen oder wärmedämmender Sportbekleidung. Weitere Anwendungen sind neben Dichtungen, Kabelummantelungen oder technischen Schläuchen auch Förderbänder oder Antriebsriemen im Automobilsektor.

NBR

Nitril-Kautschuk (NBR) ist ein synthetischer Kautschuk mit einer sehr hohen Beständigkeit gegenüber Öl, Kraftstoffen und verschiedensten Chemikalien. Im Vergleich zu anderen Elastomeren hat NBR eine höhere Abriebfestigkeit auch bei höheren Temperaturen und ist sehr strapazierfähig.

Seine guten mechanischen Eigenschaften und der geringe Druckverformungsrest machen NBR zum idealen Werkstoff für Automobil- und Luftfahrtanwendungen, wie z.B. ölbeständige Dichtungen, Bremsanlagen oder Transportbänder, aber auch für Schutzhandschuhe, Schläuche oder O-Ringe.

EPDM-PE Blend

Dieser hochwertige Verschnitt aus Zellkautschuk und Polyethylen verbindet alle positiven Eigenschaften von Gummi und PE miteinander. D.h. eine hohe Elastizität, eine feinzelligere, samtigere Oberfläche als ein reines EPDM und eine höhere Temperaturbeständigkeit als pures Polyethylen.

Damit ist dieser Blend für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet.

Stanzteile aufgereiht

Einsatz von ZK

Eine Lösung für viele Märkte

Aufgrund seiner Verlässlichkeit in den Punkten Dichten, Dämmen, Isolieren und Polstern hat KÖPP-Zellkautschuk in nahezu jeden Lebensbereich Einzug gehalten. Ob im Automobilbau, in der Bauindustrie, im Maschinenbau, der Möbel- und/oder der Textilindustrie.

Hersteller seit über 40 Jahren

Die eigene Herstellung von KÖPP-Zellkautschuk hat eine lange Tradition. Unsere hochwertigen Produkte – in Deutschland entwickelt und in Rumänien hochmodern und kostengünstig produziert – machen uns zum Top-Anbieter in der Riege der wenigen Zellkautschuk-Hersteller, und unser Sortiment an KOEPPcell®-Materialien wächst stetig weiter. Damit erhalten unsere Kunden qualitativ hochwertige Produkte zu einem attraktiven Preis.

Durch unsere vielfältigen Möglichkeiten, die Produkte kundengerecht zu konfektionieren, haben wir gegenüber anderen Herstellern einen klaren Servicevorteil. Nutzen auch Sie die einmalige Kombination aus Herstellerkompetenz, umfangreicher Lagerlogistik, hoher Lagerverfügbarkeit und Lieferflexibilität, vielseitiger Verarbeitung und Zurichtung der Halbzeuge.

Ofen 
Ofen
Ofen und Presse 
Ofen und Presse
Lager 
Lager