KÖPP Romania. Eine weitere Investitionen in die Zukunft!

25.03.2021

KÖPP Rumänien wird noch dieses Jahr die Spaltkapazitäten für Sie erweitern.

Neben den vier bereits in der Gruppe vorhanden Loopspaltmaschinen gesellt sich nun eine weitere Maschine vom Typ H42A des Herstellers Fecken-Kirfel hinzu.

Dies sichert Köpp die größte Kapazität zur Herstellung von Rollenware in Europa und zeigt, wie gut KOEPPCell® sich in den letzten 10 Jahren im Markt etabliert hat.

Im Zuge dieser Anschaffung wird gleichzeitig zusätzliche Produktions- und Lagerfläche geschaffen. Die Bauarbeiten sind bereits in vollem Gange.

Somit können Sie auch in Zukunft auf beste Qualität – Made by Koepp – setzen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen